Über mich

Ich glaube daran, dass es möglich ist, sich ein passendes Leben zu entwerfen. Ein Leben frei von Zwängen oder ständigem Funktionieren müssen und stattdessen gefüllt mit Raum und Zeit für die eigenen Bedürfnisse.

Doch dafür ist es notwendig, dass wir wieder lernen, diese wahrzunehmen. Denn nur so finden wir heraus, was uns guttut und was wir wirklich brauchen.
Dafür den Grundstein zu legen, darin sehe ich meine Aufgabe.

Ja, ich habe selbst diese Erfahrung gemacht und zu lange auf diese Art gelebt. Der Preis war eine drohende Erschöpfungsdepression und ein langer Weg hinaus. Als dann auch noch der Verlust sehr nahestehender Menschen hinzukam, wurde mir bewusst, wie kurz das Leben ist und dass ich nur dieses eine habe.

Ich ließ mich daher zur ZENbo® Balance - Trainerin sowie im Bereich der Burnout-Prävention ausbilden, um dieses Kursformat als Werkzeug zu nutzen und damit meinem Ansatz gerecht zu werden.

Auch habe ich die Grundstufe zur Trauerbegleitung abgeschlossen und im Jahr 2021 meine Ausbildung zur SeelenSport® - Trainerin absolviert. So ist es mir möglich, auch Menschen mit Verlusterfahrung einen bewegten Ausgleich anzubieten.

Denn alles braucht Raum und vor allem seine Zeit !

Ihre Melanie Görtz

"Die Kunst des Ausruhens ist ein Teil der Kunst des Arbeitens".

(John Steinbeck)